Waldbrandinfo-Service

3
Waldbrandgefahrenindex (WBI)
3
Graslandfeuerindex (GFI)
1
2
3
4
5
niedrig      ...      hoch

Artikel zum Thema

  • Hohe Vegetations- und Waldbrandgefahr!
    Aufgrund der anhaltend hohen Temperaturen und der Trockenheit der vergangenen Wochen herrscht in und um […]
  • Hohe Waldbrandgefahr
    Aufgrund der anhaltenden Trockenheit in den vergangenen Wochen hat der Deutsche Wetterdienst die Waldbrandgefahr als hoch eingestuft.
  • Steigende Waldbrandgefahr
    Durch die trockene Witterung und anhaltend hohe Temperaturen im Frühjahr und Sommer steigt die Wald- […]

Brand Gebüsch an Gebäude

Wir wurden aufgrund eines brennenden Gebüschs in direkter Nähe zur Almoshofer Kirche alarmiert. Es brannten ca. 3m2 Unterholz eines Buschwerks. Das Feuer wurde bereits vor unserem Eintreffen durch Nachbarn mit dem Gartenschlauch gelöscht. Wir kontrollierten den Bereich nochmal und rückten daraufhin wieder ins Gerätehaus ein.

Brand Freifläche groß

Seit Wochen ist die Waldbrandgefahr in unserer Region sehr hoch. Auf Grund eines Vegetationsbrandes einer Freifläche von ca. 200m2 wurden wir zur Unterstützung der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Brand Freifläche

Wir wurden mit dem Alarmstichwort „B2 Brand Freifläche groß“ zusammen mit der Berufsfeuerwehr alarmiert.

Weitere Informationen zum Thema Waldbrand bei der Feuerwehr Nürnberg findet ihr hier: https://www.nuernberg.de/internet/feuerwehr/waldbrandgefahr.html


Statistiken


Die verwendete Datenbasis ist tagesaktuell und wurde vom Deutschen Wetterdienst zur Verfügung gestellt. Für die Korrektheit der Daten kann keine Garantie übernommen werden.