Serverraum und USV Raum unter Wasser

Datum: 8. Juli 2014 um 05:54
Alarmierungsart: FME, Handy, Sirene
Dauer: 5 Stunden 36 Minuten
Einsatzart: THL 
Einsatzort: WSG Fraunhofer Strasse
Einsatzleiter: R. Scheubeck


Einsatzbericht:

Bei der Wach- und Schließgesellschaft standen auf Grund des Starkregens und einer Baustelle der Serverraum und auch der USV Raum ca. 20 cm tief unter Wasser. Der Betrieb der Anlage, die der Leitstelle der WSG dient, musste unter allen Umständen aufrechterhalten werden. Das Wasser wurde mit unserer Tauchpumpe und dem Wassersauger sowie auch einer Tauchpumpe der Berufsfeuerwehr aus dem Keller entfernt. Das Problem bestand darin, dass immer wieder Wasser zurücklief. Der Leitstellenbetrieb konnte dennoch weiterlaufen.