Vermeintlicher Rauchwarnmelder

Datum: 22. März 2020 um 14:48
Alarmierungsart: FME, Handy, Sirene
Dauer: 18 Minuten
Einsatzart: Brand 
Einsatzort: Flughafenstraße
Fahrzeuge: LF 10/6 Florian Almoshof 16/43/1 , MTW Florian Almoshof 16/14/1 
Weitere Kräfte: Berufsfeuerwehr, Polizei, Rettungsdienst, WF Flughafen


Einsatzbericht:

Wir wurden aufgrund eines vermeintlich piepsenden Rauchwarnmelders alarmiert. Bei der Erkundung konnte das Piepsen deutlich wahrgenommen werden. Es stellte sich heraus, dass das Steuergerät einer Bewässerungsanlage des Gartenbaubetriebs die Geräusche verursachte. Somit war kein weiteres Eingreifen der Feuerwehr notwendig.