Unwettereinsätze

Am Freitag zog ein kurzes aber heftiges Gewitter über Nürnberg hinweg. Orkanartige Böen ließen Bäume umstürzen und Äste abbrechen. Der begleitende Starkregen sorgte dafür, dass etliche Keller im Nürnberger Stadtgebiet vollliefen.

Aus diesem Grund wurden sämtliche Freiwillige Feuerwehren in Nürnberg zur Wachbesetzung in die jeweiligen Gerätehäuser alarmiert worden. Die ersten Einsätze für die FF Almoshof ließen nicht lange auf sich warten.

Weiterlesen Unwettereinsätze

Kinderhort in Vollbrand

“Florian Almoshof 16/43/1 für die Leitstelle Nürnberg. Kommen.”

“Florian Almoshof 16/43/1 hört.”

“Für Sie geht es in die Kreulstraße zur Wasserförderung. Kommen.”

“Verstanden! In die Kreulstraße zur Wasserförderung.”

Mit diesem Funkspruch wurden wir zur Wasserförderung in die Kreulstraße alarmiert. Es stand ein neugebauter Kinderhort in Vollbrand. An der Einsatzstelle angekommen, wurden wir zwar nicht mehr zur Wasserförderung eingesetzt, sondern mussten direkt bei der Brandbekämpfung mit Atemschutzgeräteträgern unterstützen.

Weiterlesen Kinderhort in Vollbrand

B3 Dachstuhl

Während der Wachbesetzung wurden wir mit dem Stichwort “B3 Dachstuhl” in die Fürther Straße alarmiert.

Während sich unsere Atemschutzgeräteträger auf den Einsatz vorbereiteten, erkundeten die Einheitsführer die Einsatzstelle. Ein Drehleiter der Berufsfeuerwehr führte eine Erkundung des Daches durch.

Weiterlesen B3 Dachstuhl

Desinfektionsmittel-Abfüllung

Im Kampf gegen das Coronavirus unterstützten wir bei der Abfüllung von Desinfektionsmittel auf der Feuerwache 5 der Berufsfeuerwehr Nürnberg. Das frisch abgefüllte Desinfektionsmittel kommt auf den Dienststellen der Stadt Nürnberg und bei der Bundestagswahl am 26.09.2021 zum Einsatz.

An diesem Wochenende wurden 3000 Liter Handdesinfektionsmittel und 2000 Liter Flächendesinfektionsmittel von Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Nürnbergs in Zusammenarbeit mit der Berufsfeuerwehr Nürnberg abgefüllt.

Wir geben dem Virus keine Chance!