Besuch des Kinderladens

Heute war der Kinderladen mit einer Gruppe Kindern zu Besuch um sich die Feuerwehr anzusehen. Die kleinen Mädels und Jungs stellt viele neugierige Fragen und ließen sich das Fahrzeug ganz genau erklären. Wie lang ist ein Feuerwehrschlauch? Warum geht das Feuer aus wenn man Wasser darauf spritzt? Und viele weitere Fragen wurden uns entgegen geschmettert. Nach der kurzweiligen Erklärung unserer Bekleidung und der Klärung der ersten Fragen inspizierten wir zusammen unsere beiden Löschfahrzeuge.

Die Kinder wollten gar nicht mehr aussteigen sondern gleich mit auf den nächsten Einsatz fahren. Leider müssen sie da noch ein paar Jahre warten, bis sie dann mit 12 Jahren alt genug für die Jugendfeuerwehr sind. Nach der Erkundung der Fahrzeuge wurde noch die Kübelspritze ausgepackt und Tennisbälle von einem Gestell gespritzt.

Eine interessante Frage wurde uns immer wieder gestellt: Warum hat die Feuerwehr zwei Kuscheltiere im Auto? Einen Bär und einen Hund. In manchen Einsätzen, gerade wenn Kinder involviert sind, sind die beiden kuscheligen Begleiter ein super Hilfsmittel um die Kinder etwas zu beruhigen. Am Schluss des spannenden Vormittags durfte sich noch jeder unserer kleinen Gäste ein Kuscheltier aus unserem großen Kuscheltieresack mitnehmen. Wir hoffen es hat euch gefallen und freuen uns schon auf euren Besuch im nächsten Jahr!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.