Küchenbrand in Lohe

Datum: 4. Dezember 2014 
Alarmzeit: 20:16 Uhr 
Alarmierungsart: FME, Handy, Sirene 
Dauer: 40 Minuten 
Art: Brand  
Einsatzort: Nürnberg – Lohe 
Einsatzleiter: Drechsler T. 


Einsatzbericht:

Alarmiert wurden wir zu einem Brand nach Lohe. Beim Eintreffen und Erkunden stellte sich heraus, dass ein Teil der Küche in Brand geraten war. Der Brand konnte aber durch das rasche Eingreifen von Nachbarn bereits gelöscht werden. Ebenso wurde die Wohnung bereits durch geöffnete Fenster belüftet. Mit Hilfe einer Wärmebildkamera der Berufsfeuerwehr wurden die betroffenen  Bereiche untersucht. Wir verbrachten die Glut in Blechwannen und auch die angekokelte Zimmertür ins Freie um diese mit Hilfe des Schnellangriffs ablöschen zu können. Hierbei sollte ein Wasserschaden in der Küche verhindert werden. Mit dem Kleinlöschgerät Kübelspritze wurde der Türrahmen und auch ein Teil der Wand bewässert.